Workshop: Bogenbau für Kinder

Ein spannender Kurs für die Jüngsten! Aus einem ausgesuchten und zugesägten Hartholzbrettchen wird der Bogen geformt. Das angesetzte Griffstück wird sorgfältig zurechtgeraspelt, sauber verschliffen und schon bald kann der Bogen – nachdem die Bogensehne aufgezogen ist -  zum ersten Mal gespannt werden. Nun folgt der Feinabgleich, bis sich beide Wurfarme gleichmäßig beim Auszug verformen. Hier wird Ausdauer und Sorgfalt verlangt, denn diese Bögen werden - ebenso wie die "Großen" - mit einem perfekten Finish versehen und verfügen über eine hervorragende Wurfleistung!

Diesen Bogen bieten wir an als:
gemeinschaftlichen Baukurs